Wissen

Lob des Flanierens | Die Meditation des ziellosen Spazierens

Wer langsam geht, nimmt seine Umwelt anders wahr. Zielloses, entschleunigtes Flanieren kann meditativ sein. Aber gibt es den klassischen Flaneur im 21. Jahrhundert überhaupt noch? Von Ulrich Rüdenauer.

Paar flaniert
27 Min. | 28.2.2019