Wissen

Macbeth - William Shakespeare und die Gier nach Macht

Shakespeare formulierte in "Macbeth" eine Urfabel über Machtgier, Mord und die sich fortsetzende Gewalt. Oder ist die Tragödie gar keine Warnung vor dem Fluch der bösen Tat?

Bruno Cathomas als "Macbeth", Alexander Simon als "Banquo" und Maja Schöne als "Lady Macbeth" (2010, Thalia-Theater Hamburg)
27 Min. | 11.1.2018