Wissen

Neurodämmerung | Recherche zu den Grenzen der Hirnforschung

Vor über 20 Jahren begann der Boom der Neurowissenschaften. Mittlerweile ist Ernüchterung eingetreten. Zeichnet sich eine Trendwende ab?

Besucher schauen auf einen Blidschirm auf eine Grafik des menschlichen Gehirns auf einem Forschungscampus der Universität Magdeburg.
27 Min. | 13.10.2016