Wissen

Sven Plögers Klimablick | Warum Moore gut und Beton schädlich für die Umwelt sind

Moore sind wahre Klimaschützer, sie können doppelt soviel Kohlenstoff speichern wie alle Wälder zusammen. Doch 95 Prozent der Moore wurden trockengelegt. Betonbauten wiederum schaden unserer Umwelt, doch es gibt Alternativen. Der Meteorologe und ARD-Wetterexperte mit Ideen, diese "Umweltsünden" zu korrigieren. Mehr zur Sendung: http://swr.li/klimablick-2

Sven Plöger
28 Min. | 28.3.2021