Wissen

Traum und Abgrund - Das Leben der Schauspielerin Carola Neher (1900-1942)

Carola Neher, eine Lieblingsschauspielerin Bert Brechts, flieht vor den Nazis nach Moskau, gerät in stalinistischen Terror und stirbt, nach fünf Jahren Lagerhaft, entkräftet an Typhus.

Szene mit Rudolf Forster, Reinhold Schuenzel und Carola Neher in dem Film "Die Dreigroschenoper" (1931)
27 Min. | 2.8.2018