Wissen

Wilhelm von Humboldt und die humanistische Bildung

Wilhelm von Humboldt setzte sich nach 1800 für eine Schulreform ein und gründete die Berliner Universität. Trotz dieser Verdienste ruft sein Name ambivalente Reaktionen hervor. Von Barbara Zillmann. (Produktion 2017)

Wilhelm von Humboldt  steht bis heute für ein "humanistisches Bildungsideal"
27 Min. | 29.8.2019