Wissen

Wo die Uhren rückwärts gehen - Das Rätsel der Zeit

Was ist Zeit? Niemand kann diese Frage beantworten, auch der große amerikanische Quantenphysiker John Wheeler nicht: "Die Zeit ist das, was verhindert, dass alles gleichzeitig passiert", meinte er. Immerhin bemühen sich die Physiker heute, die Zeit in neuer Form in ihre mathematischen Formeln einzuweben. Manche arbeiten sogar mit Theorien, bei denen die Zeit ganz verschwindet. Die Abfolge der Dinge wäre dann, wie Albert Einstein formulierte, nichts weiter als eine "hartnäckige Illusion". Andere Wissenschaftler bauen extrem genaue Uhren, mit denen sie das Universum vermessen wollen. Nach der Relativitätstheorie sind viele Universen denkbar, auch solche, in denen Reisen in die Vergangenheit möglich sind. Aber woher kommt die Teilung unserer Welt in Vergangenes und Zukünftiges? Manche Forscher halten es gar für möglich, dass es im Weltall Zivilisationen gibt, bei denen die Zeit andersherum läuft als bei uns. (Produktion 2009)

Kreisformen
24 Min. | 19.7.2010