Wissenschaft im Brennpunkt

Auslese | Mensch und Tier - Auf den Hund gekommen

Die Vorfahren aller Hunde waren Wölfe. Der Mensch hat seine einstigen Todfeinde gezähmt und sich damit zum Freund gemacht. Wie es dazu kam und welche Rolle die Domestizierung des Wolfes für die Evolution des Menschen spielte - das beleuchten neue, lesenswerte Sachbücher. Von Dagmar Röhrlich und Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/20/auf_den_hund_gekommen_wie_aus_woelfen_die_besten_freunde_dlf_20191020_1630_635bd590.mp3

Ein Mann mit Hund im Schnee bei Sonnenuntergang.
28 Min. | 20.10.2019