Wissenschaft im Brennpunkt

Facetten der Macht - Abhängigkeiten und Machtstrukturen in der Wissenschaft

Universitäten und Forschungsinstitute sind Orte der Erkenntnissuche; von der Quantenphysik bis hin zur Verhaltensbiologie. Sie sind aber auch einfach Arbeitsstätten, an denen es zu Fehlverhalten und Konflikten kommt. Der Umgang damit fällt dem hierarchiegeprägten Wissenschaftsbetrieb besonders schwer. Von Jeanne Rubner und Christine Westerhaus, Moderation: Uli Blumenthal www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/08/facetten_der_macht_abhaengigkeiten_und_machtstrukturen_in_dlf_20200308_1630_252a8a4b.mp3

Eine Gruppe von Silhouetten mit Doktorhüten steht vor einer Mauer.
27 Min. | 8.3.2020