Wissenschaft im Brennpunkt

Rassendenken - über die rassistischen Wurzeln von Wissenschaft | Doku

Teil 1 | "Menschenrassen" sind eine Erfindung. Doch diese Erkenntnis reicht offensichtlich nicht, um den Rassismus aus der Welt zu schaffen. Eine Mitverantwortung trägt ausgerechnet die Wissenschaft, auf deren Befunde sich Rassisten bis heute berufen. Welcher historische Hintergrund führte auf diesen Irrweg? Von Lydia Heller und Azadê Peşmen.

Gedenkfeier im Französischen Dom am 29. August 2018: Schädel von Herero und Nama 
32 Min. | 14.6.2020