Wissenschaft im Brennpunkt

Whistleblower in der Wissenschaft - Wer wagt, verliert

Whistleblower sind selten Helden. Sie decken Missstände auf, ohne Rücksicht auf die eigene Karriere, Gesundheit oder Freundschaften. Auch in der Wissenschaft haben sie wenig zu gewinnen, aber viel zu verlieren. Von Christine Westerhaus www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/03/wer_wagt_verliert_whistleblower_im_labor_dlf_20191103_1630_41c22c4d.mp3

26 Min. | 3.11.2019