Wissenswert

Olympia: Forschen, Laufen, Schwimmen. Über Leistungssport und Wissenschaft

Welche Rolle spielt Wissenschaft für den Erfolg im Leistungssport? Corinna Tertel hat mit den beiden hessischen Medaille-Hoffnungen Marco Koch und Gesa Felicitas Krause gesprochen, hat Trainer und Wissenschaftler befragt. Und dabei erfahren, warum steife Sehnen wichtig für Höchstleistungen sind. Warum sich eine stramme Wettkampf-Schwimmhose im Strömungskanal zwar gut macht, Marco Koch sie aber im Training trotzdem nur selten trägt. Warum ein Sportler erst durch die Pause richtig gut wird. Und warum nicht nur Bewegungsabläufe, sondern auch die Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Leistungssport optimiert werden könnten.

24 Min. | 23.7.2016