Wortwechsel

Corona-Krise - Wie verändert die Pandemie unsere Gesellschaft?

Die Ausbreitung des Virus Covid-19 verändert den Alltag in Deutschland so umfassend wie keine andere Krise seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Der Krisenmodus macht die Stärken und Schwächen unserer Gesellschaft sichtbar und eröffnet Gestaltungsspielräume. Moderation: Monika van Bebber www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/20/wie_veraendert_die_pandemie_unsere_gesellschaft_drk_20200320_1805_25291f6c.mp3

Ein Mann küsst eine Frau durch einen Mundschutz.
53 Min. | 20.3.2020