Wortwechsel

Europäische Union - Unterhöhlen Lobbyisten die Demokratien in Europa?

Lobbyisten gehen in den Brüsseler Vorzimmern der Macht ein und aus. Sie werben bei EU-Parlamentariern für die Interessen ihrer Unternehmen und Verbände. Dabei überschreiten sie immer häufiger die Grenzen des Erlaubten. Moderation: Birgit Kolkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Wortwechsel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/05/17/die_schattenfuersten_der_eu_unterhoehlen_lobbyisten_die_drk_20190517_1805_38878a98.mp3

Die Eingangstür zur Europäischen Kommission in Brüssel
53 Min. | 17.5.2019