Zeitfragen-Feature

Existenzangst und fehlende Kontakte - wie die Krise die psychische Gesundheit beeinträchtigt

Machen Social Distancing, Homeoffice und Kontaktsperren krank? Noch ist es zu früh, das einzuschätzen, sagen Psychologen. Doch es könnte eine Welle psychischer Folgeerkrankungen auf uns zurollen: mit Depressionen, Belastungsstörungen und Suiziden. Von Catalina Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/20/wie_die_corona_krise_die_psychische_gesundheit_drk_20200720_1930_0cb1204c.mp3

Illustration: Menschen mit Gesichtsmasken laufen vor einem riesigen Virus davon.
28 Min. | 20.7.2020