Zeitgenossen

Josef Froehlich, Unternehmer und Kunstsammler, im Gespräch

Mit der Maschinenfabrik JW Froehlich verdient er Geld, für die Kunst gibt er es aus. Josef Froehlich zählt zu den wichtigsten deutschen Kunstsammlern. Er kooperiert mit großen Museen, betreibt aber auch einen privaten Schauraum in Leinfelden-Echterdingen, wo er 1965 seine Maschinenfabrik gründete.

Podcastbild SWR2 Zeitgenossen
44 Min. | 27.7.2019