Zeitgenossen

Lamya Kaddor, Islamwissenschaftlerin, islamische Religionspädagogin und Autorin

Sie sei eine "Brückenbauerin", sagt Lamya Kaddor von sich selbst. In ihrer Jugend war sie das zwischen ihren aus Syrien stammenden Eltern und der deutschen Gesellschaft, in dem sie etwa für die Eltern übersetzt hat. Heute ist sie unermüdliche Vermittlerin zwischen den Religionen, zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Lamya Kaddor hat kürzlich das vielbeachtete Buch "Zum Töten bereit - warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen" geschrieben, nachdem fünf ihrer ehemaligen Schüler zum Islamischen Staat gegangen sind.

Lahmya Kaddor, Islamwissenschaftlerin
44 Min. | 12.12.2015