Zeitgenossen

Wolfgang Engler: "1989 gab es eine Stunde des historischen Glücks".

"Es war die beste Zeit": Das sagt Wolfgang Engler über den Sommer 89', als das Volk sich erhob, die DDR zerfiel und auf einmal so vieles möglich schien. Die Erfahrung des Umbruchs, der radikalen Neugestaltung einer Gesellschaft, sie lässt den in Dresden geborenen Soziologen Engler bis heute nicht los.

Wolfgang Engler
44 Min. | 17.4.2021