Zeitpunkte

"Leuchtende Kinderaugen"

An Weihnachten gerade Kinder zu beschenken, macht Freude. Und auch Bücher gehören immer noch für viele unter den Weihnachtsbaum. Aber Freude schenken muss sich ja nicht nur auf die eigenen Kinder beschränken, die vielleicht eh schon genug Bücher haben. "Leuchtende Kinderaugen" heißt eine Aktion der Buchbox-Buchhandlungen. Dabei werden zu Weihnachten Bücher an bedürftige Kinder und Jugendliche verschenkt. Wie es funktioniert - Frauke Thiele hat es sich erklären lassen.

Zeitpunkte; © rbbKultur
4 Min. | 7.12.2019