Zeitpunkte

Zahlen, die nicht zählen - Jeden 3.Tag wird eine Frau ermordet

Jeden 3. Tag stirbt eine Frau in Deutschland an den Folgen häuslicher Gewalt. Diese Zahlen sind seit vielen Jahren unverändert. Regelmäßig wird Besserung bei den Hilfsangeboten beschworen und genauso regelmäßig passiert so gut wie nichts. Frauenhäuser sind immer noch unterfinanziert. Häusliche Gewalt immer noch ein Tabuthema. Zu Gast im Studio ist die Autorin Antje Joel. Sie hat über ihre eigenen Gewalterfahrungen ein Buch geschrieben.

Zeitpunkte; © rbbKultur
9 Min. | 8.3.2020