ZeitZeichen

Alexandrine Tinne, niederl. Reisende (Geburtstag 17.10.1835)

"Ich habe nie das Glück begriffen, ganz alt werden zu wollen", hatte die Afrikareisende und Amateurfotografin Alexandrine Tinné einmal gesagt. Schon als Kind war sie vom Fernweh gepackt. Wie so viele Reisende ihrer Zeit, träumt auch Alexandrine Tinné davon, die Quellen des Nils zu finden. Mit einem riesigen Tross, der von Afrikaforschern begleitet wird, macht sie sich auf den Weg in unbekanntes Gebiet. Autorin: Andrea Klasen

Alexandrine Tinné auf der Reise
14 Min. | 17.10.2020