ZeitZeichen

Caroline von Hessen-Darmstadt, Landgräfin (Todestag 30.03.1774)

Goethe und Herder bewunderten sie als "Große Landgräfin" und für Friedrich II. von Preußen war sie "von Geschlecht eine Frau, vom Geist ein Mann". Caroline von Hessen-Darmstadt war mit Zarin Katharina der Großen befreundet, korrespondierte unter anderem mit Voltaire und machte Darmstadt für einige Jahre zum Zentrum der deutschen Literatur. Autorin: Martina Meißner

Caroline von Hessen-Darmstadt
14 Min. | 30.3.2019