ZeitZeichen

Centrum Warenhaus in Ost-Berlin eröffnet (am 25.11.1970)

Die DDR-Obrigkeit träumte davon, den schicken Bildern von Einkaufstempeln des Westens etwas entgegenzusetzen - z.B. die Centrum-Warenhäuser. Das größte davon wurde am 25. November 1970 eröffnet - am Berliner Alexanderplatz. Das neue Gebäude hatte eine Verkaufsfläche von 15 000 Quadratmetern. Die Kunden kamen aus der ganzen DDR - das Warenangebot in Ost-Berlin war meist besser als im Rest der Republik. Autor: Thomas Klug

DDR - Berlin Alexanderplatz 1969
14 Min. | 25.11.2020