ZeitZeichen

Charlotte Bühler, Entwicklungspsychologin (Todestag 03.02.1974)

Während ihrer Pubertät hat Charlotte Bühler begonnen, sich für Psychologie zu interessieren. Die Pubertät, das Seelenleben der Jugendlichen, wurde dann auch der erste große Forschungsbereich, mit dem diese Frau Geschichte schrieb. 1930 wurde Charlotte Bühler Professorin der Universität Wien. Ihre Forschungen über die Entwicklungsstadien von Kindern sorgten international für Aufsehen. Autorin: Claudia Belemann

Charlotte Bühler, 1930
14 Min. | 3.2.2019