ZeitZeichen

Dampflok der DB, letzte reguläre Fahrt (am 26.10.1977)

Sie ist für viele ein Kindheitstraum, für manche ein Mythos: Die schwerfällige Dampflok mit den dicken, weißen Rauchschwaden fasziniert Nostalgiker. Dieselantrieb und Elektrifizierung schoben sie allmählich aufs Abstellgleis. Dort - in Emden und Rheine - endete in Deutschland recht unspektakulär am 26. Oktober 1977 eine mehr als 140 jährige Karriere. Autor: Kay Bandermann

Dampflok
13 Min. | 26.10.2017