ZeitZeichen

Der Dollar wird Währung der Vereinigten Staaten (am 6.7.1785)

Der US-Dollar genießt eine Sonderstellung unter den Währungen der Welt. Seine Entstehung verdankt er einer Notlage. Mit dem Tauschhandel kamen die Pilgerväter nicht weit. Bei ihren Nachfolgern war spätestens mit der Unabhängigkeitserklärung 1776 das englische Pfund als "Tauschmittel" verpönt. Schließlich waren sie nicht ohne Grund vor Krone und Heimatland geflohen. Autor: Kay Bandermann

Dollarscheine
14 Min. | 6.7.2020