ZeitZeichen

Ernesto "Che" Guevara, Revolutionär (Todestag 09.10.1967)

"Heute beginnt eine neue Etappe." Mit diesem Satz eröffnete Che Guevara am 7. November 1966 sein Bolivianisches Tagebuch. Es war die letzte seines kurzen Lebens. Elf Monate später wurde der "Held der Kubanischen Revolution" in La Higuera erschossen. Der Versuch, in Bolivien den Grundstein für eine kontinentale Revolution zu legen, war gescheitert. Sein Tod machte Che zum Idol antiamerikanischer und antiautoritärer Protestbewegungen. Autorin: Ursula Voß

Ernesto "Che" Guevara
14 Min. | 9.10.2017