ZeitZeichen

Erster Kindergarten gegründet (am 28.6.1840)

Er bescherte der Welt ein Wort, das zum deutschen Exportschlager wurde. Am 28. Juni 1840 gründet der Pädagoge Friedrich Fröbel im thüringischen Bad Blankenburg den ersten deutschen "Kindergarten". Damit schuf er eine Einrichtung für frühkindliche Bildung und außerdem ein neues Berufsbild - das der Kindergärtnerin, die heute Erzieherin genannt wird. Autorin: Steffi Tenhaven

FWA Froebel
14 Min. | 28.6.2020