ZeitZeichen

Friedrich Nietzsche: "Gott ist tot!" | Porträt

Seinen Weltruhm erlebte das Genie Friedrich Nietzsche nicht mehr. Erst nach seinem Tod entfalteten seine Attacken auf die christliche Moral oder seine Gedanken zum "Übermenschen" ihre ganze Wucht. Damit entfesselte der Philosoph einen Krieg der Deuter. Autor: Christoph Vormweg

Friedrich Nietzsche
13 Min. | 15.10.2019