ZeitZeichen

Fund der Laokoon-Gruppe in Rom (am 14.01.1506)

Der Bauer Felice de Fredis war dicke Steine auf seinem Acker bei Rom gewohnt. Aber einer dieser Steine steckte fest und als er ihn ausgrub, entdeckte er, dass er zum Eingang eines Gewölbes gehörte. Er buddelte weiter und stand plötzlich in einem Raum mit drei nackten Männern, die gegen Schlangen kämpften. Autor: Marko Rösseler

Laokoon-Gruppe im vatikanischen Museen
14 Min. | 14.1.2021