ZeitZeichen

Hannah Arendt | Porträt zum Todestag der Philosophin

(Todestag 4.12.1975) | Was für eine Frau: mutig, unbeirrt und bestechend genau. Hannah Arendt, 1906 geboren, war eine Denkerin, die Freunde und Weggenossen und selbst ihre Gegner nicht kalt ließ. Sie stammte aus einem sozialdemokratischen, jüdisch-assimilierten Elternhaus und studierte Philosophie bei einigen der brillantesten Philosophen der Zeit, darunter Martin Heidegger, ihrem Freund und Mentor. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

Hannah Arendt
15 Min. | 4.12.2020