ZeitZeichen

Joseph Freiherr von Eichendorff, Dichter (Geburtstag 10.03.1788)

Kein Dichter der Romantik hat es zu solcher Popularität gebracht. Joseph von Eichendorff schaffte es nicht nur mit seiner Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" in den literarischen Kanon. Auch wurden seine Lieder und Gedichte rund 5000 Mal vertont. Geschätzt wurde und wird er für seine idyllischen Schilderungen der Natur und des einfachen Lebens. Autor: Christoph Vormweg

Joseph Freiherr von Eichendorff
14 Min. | 10.3.2018