ZeitZeichen

Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Koblenz eingeweiht (am 31.08.1897)

Die Deutschen und ihre National-Monumente - eine schwieriges Verhältnis. Das Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz ist da keine Ausnahme. Dort, wo Mosel und Rhein zusammen fließen, an der symbolträchtigen "Wacht am Rhein", wurde es Ende August 1897 vom Enkel des geehrten Monarchen persönlich eingeweiht, Kaiser Wilhelm II. Autor: Martin Herzog

Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Koblenz, 2005
15 Min. | 31.8.2017