ZeitZeichen

Kardinal Richelieu, franz. Staatsmann (Geburtstag 9.9.1585)

"Die natürliche Einsicht lässt jeden erkennen, dass, da der Mensch vernunftbegabt geschaffen ist, er alles nur aus der Vernunft heraus tun darf, denn sonst würde er gegen seine Natur handeln und folglich gegen die Grundlage seines eigenen Wesens." So steht es im Testament des wohl größten europäischen Staatsmannes des 17. Jahrhunderts. Dabei hat kaum ein Premierminister einen so schlechten Ruf wiwe Kardinal Richelieu. Autorin: Sabine Mann

Kardinal Richelieu
14 Min. | 9.9.2020