ZeitZeichen

Kurt Schumacher, SPD-Politiker (Geburtstag 13.10.1895)

Für den ersten SPD-Parteivorsitzenden nach dem 2. Weltkrieg waren Kommunisten rotlackierte Faschisten. Als sozialdemokratischer Reichstagsabgeordneter konnte er ab 1930 erleben wie KPD und NSDAP sowohl die Weimarer Republik als auch die SPD bekämpften. Nach der Machtübernahme wurde er als Feind des Nationalsozialismus verhaftet. Zehn Jahre war Schumacher in mehreren Konzentrationslagern inhaftiert. Autor: Wolfram Stahl

K. Schumacher hält Rede/SPD Kundgebung
14 Min. | 13.10.2020