ZeitZeichen

Spartakusaufstand wird niedergeschlagen (am 12.01.1919)

Im sogenannten "Spartakusaufstand" im Januar 1919 versuchten die Kommunisten um Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, freie Nationalratswahlen zu verhindern und stattdessen eine Räterepublik zu errichten. Er wurde - vor allem von Freikorps-Truppen - extrem blutig niedergeschlagen, Liebknecht und Luxemburg wurden heimtückisch ermordet. Autor: Heiner Wember

Spartakusaufstand
14 Min. | 12.1.2019