ZeitZeichen

Ursula Noack, Kabarettistin (Todestag 14.02.1988)

"Der 5. Mann bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft" - so nannte einst "Der Spiegel" die Kabarettistin Ursula Noack: "Immer präsent, immer präzise, dabei auch immer einen Tick zu belehrend". Ursula Noack selbst nannte ihren Job in der legendären Truppe "komprimierte Schauspielerei". Autorin: Ariane Hoffmann

Klaus Peter Schreiner, Ursula Noack und Klaus Havenstein, 1967
14 Min. | 13.2.2018