Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Drei - Sieben - Ass: Peter Tschaikowskys "Pique Dame"

Bis eine Oper vollendet ist, muss ein Komponist so manche Hürde meistern. Entweder hapert es am Libretto, am Musenkuss oder die äußeren Umstände wie Wohnung oder finanzielle Situation sind nicht optimal. Als Peter Tschaikowsky im Jahr 1890 an seiner Oper "Pique Dame" schrieb, fehlte es eigentlich an Nichts. Höchstens vielleicht an guter Laune. Doch unter welchen Umständen und wo ist die Oper um den fanatischen Kartenspieler Hermann entstanden?

6 Min. | 13.3.2020