Zoom - Musikgeschichte, und was sonst geschah

Kurt Weill und Lotte Lenya kaufen sich ein Auto

1928 - Berlin ist im "Dreigoschenoper"-Fieber. Und das kongeniale Künstler-Ehepaar Kurt Weill und seine Frau, die Sängerin Lotte Lenya, haben endlich Geld. Das investieren sie in eine neue Wohnung - und ein Automobil, um zu verreisen.

7 Min. | 8.7.2017