Zwischentöne

Zwischentöne - Die Bild- und Medienwissenschaftlerin Birgit Schneider

Dass wir der Klimaerwärmung nicht entschlossener entgegentreten, hat auch mit den Bildern zu tun, die wir vom Klima und seiner Veränderung haben, meint die Kunsthistorikerin und Medienwissenschaftlerin Birgit Schneider. Seit zehn Jahren erforscht sie unter anderem die Bildwelten des Klimawandels: von Humboldts Klimakarte bis zu heutigen Diagrammen von Hitzesommern und Zeitungsberichten von australischen Waldbränden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Zwischentöne Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/20/zwischentoene_mit_birgit_schneider_vom_20122020_musik_dlf_20201220_1330_bd50fe48.mp3

71 Min. | 20.12.2020