Zwölfzweiundzwanzig - Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay

Einmal Migrant - für immer Außenseiter?

Der Massenmord von Hanau trifft Deutschland in einem Moment, in dem sich die politische Debatte um die Gefahren dreht, die durch den Rechtsradikalismus ausgehen. Rassismus sei ein gesamtgesellschaftliches Phänomen, sagt Michel Abdollahi. Mit ihm spricht Sabina Matthay.

Michel Abdollahi (Bild: Max Baier und Arian Henning)
36 Min. | 29.2.2020