Zwölfzweiundzwanzig - Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay

Was Heimat und nationale Identität mit uns machen

Was bedeutet es Deutsch zu sein? Gibt es eine nationale Identität? Und was bedeutet Heimat? Bei dem Thema kennt sich der ehemalige Tagesschausprecher Ulrich Wickert besonders gut aus: Er ist in Tokyo geboren worden, in Heidelberg und Paris aufgewachsen und war langjähriger Auslandskorrespondent für die ARD. Dazu hat er jetzt ein neues Buch geschrieben. "Identifiziert euch! Warum wir ein neues Heimatgefühl brauchen", heißt es. Im Interview spricht er über nationale Identität und was die Brandenburger Landtagswahlen damit verbindet.

Archivbild: Der ehemalige ARD Korrespondent und Tagesthemen Moderator Ulrich Wickert liest in der Gebläsehalle in Neunkirchen am Dienstag
36 Min. | 7.9.2019