Das Kalenderblatt

Richard Löwenherz wird freigekauft

Richard Löwenherz wollte das Heilige Land aus den Händen der Ungläubigen befreien. Doch sein eigentliches Problem wurden die Intriganten in den eigenen Reihen. Am 2. Februar 1194 musste der englische König aus den Händen von Christen freigekauft werden.

4 Min. | 3.2.2010