Kinder des Krieges: verschleppt und russifiziert
BR24

Kinder des Krieges: verschleppt und russifiziert

BR24 Reportage · 10.07.2024 · 23 Min.
Kinder des Krieges: verschleppt und russifiziert
Erscheinungsdatum
10.07.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Gerade die Kinder des Donbas geraten im Ukraine-Krieg zwischen die Fronten. Sie sind die Hauptleidtragenden des russischen Angriffs. Der Krieg zerstört nicht nur ihre Lebenswelten und reißt Verwandte und Eltern in den Tod. Putins Regime verschleppt gezielt ukrainische Kinder nach Russland. Es trifft nicht nur Waisenkinder, auch aus den okkupierten Gebieten versuchen die russischen Behörden, Kinder nach Russland zu bringen. Christine Hamel hat sich auf die Spur von Entführungsopfern begeben und zudem mit Kindern gesprochen, die sich in den besetzten Gebieten anderthalb Jahre verstecken mussten.