Martin Aringer (r) impft im Rahmen eines Pressetermins zur Grippeschutzimpfungen im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
MDR AKTUELL

Grippeimpfungen in Thüringer Apotheken laufen langsam an

Das Beste vom Morgen · 04.11.2022 · 3 Min.
Martin Aringer (r) impft im Rahmen eines Pressetermins zur Grippeschutzimpfungen im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Erscheinungsdatum
04.11.2022
Rubrik
Sender
Podcast

Auch in Apotheken kann mittlerweile gegen die Grippe geimpft werden. Davor müssen Apothekerinnen und Apotheker aber noch mehrere Schritte durchlaufen. In Thüringen läuft der Prozess laut Apothekerkammer langsam an.