Das Kalenderblatt · Ferdinand Freiligrath schreibt das Gedicht "Schwarz-Rot-Gold"

Bayern 2

Ferdinand Freiligrath schreibt das Gedicht "Schwarz-Rot-Gold"

Das Kalenderblatt · 16.03.2009 · 5 Min.
Erscheinungsdatum
16.03.2009
Rubrik
Sender
Sendung

17.03.1848: Ferdinand Freiligrath hätte ein Dichterleben mit Gesängen auf Mädchen, Märchen und die herrliche Natur verbringen können. Aber dann kamen die politischen Ideale des Vormärz auf, und bald zerrten Ideen und Menschen am Dichter: Alexander von Humboldt, der preußische König, der Märchenkönig Andersen - und Karl Marx! Am 17. März 1848 verfasste Freiligrath sein Gedicht "Schwarz-Rot-Gold"...