Gemälde "Der Geldverleiher und seine Frau" von Quentin Massys.
Deutschlandfunk

Geld, Kredit und Schuldenbremse – Vom Glauben und Leihen

Der Rest ist Geschichte · 08.02.2024 · 44 Min.
Gemälde "Der Geldverleiher und seine Frau" von Quentin Massys.
Erscheinungsdatum
08.02.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Das Wort „Kredit“ kommt vom Lateinischen „credere“, was „glauben“ oder „vertrauen“ bedeutet. Denn beim Schuldenmachen geht es um genau das. Dahinter steckt eine lange Geschichte – und die erzählt auch etwas über unsere Schuldenbremse.