Die ungleichen Schwestern: Nord- und Südkorea
hr

Die ungleichen Schwestern: Nord- und Südkorea

Der Tag · 25.01.2024 · 55 Min.
Die ungleichen Schwestern: Nord- und Südkorea
Erscheinungsdatum
25.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Die Gegensätze sind groß, die Grenze scheint unüberwindlich: Die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel sind so hoch wie seit Jahren nicht. In Nordkorea wurden die Behörden abgeschafft, die für Dialog und Kooperation mit dem Süden zuständig waren. Nordkorea unterstützt Russland in seinem Krieg gegen die Ukraine, Südkorea ist Verbündeter des Westens und der USA. Im Norden die Diktatur, im Süden eine liberale Demokratie: Ungleiche Schwestern? Wir blicken genauer, hören von Soyen Lee, die aus Nordkorea geflohen ist, sprechen unter anderen mit der ARD-Korrespondentin Kathrin Erdmann und der südkoreanischen Filmemacherin Sung-Hyung Cho. Podcast-Tipp: Weltzeit (DLF Kultur) Nordkorea und Russland - Die Waffenbrüder Russland und Nordkorea wollen ihre Zusammenarbeit nicht nur auf den Gebieten Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie vertiefen. Analysten gehen davon aus, dass die beiden Staaten sich auch militärisch unterstützen wollen. https://www.ardaudiothek.de/episode/weltzeit-deutschlandfunk-kultur/nordkorea-und-russland-die-waffenbrueder/deutschlandfunk-kultur/13041149/