Ardian Bujupi: "Ich wurde von Anfang an boykottiert"
hr

Ardian Bujupi: "Ich wurde von Anfang an boykottiert"

Deutschrap ideal · 24.06.2024 · 42 Min.
Ardian Bujupi: "Ich wurde von Anfang an boykottiert"
Erscheinungsdatum
24.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

In diesem emotionalen Interview spricht Ardian Bujupi über sein siebtes Soloalbum "VEGETA" und warum es möglicherweise sein letztes Studioalbum sein könnte. Trotz vergangener Rückschläge hat er immer wieder die Kraft gefunden, an sich selbst zu glauben. Er hat nichts geschenkt bekommen und doch alles mit harter Arbeit erreicht. Ardian erzählt zudem, welche Business-Zweige er gerade erschließt, ob er sich selbst in der DSDS-Jury sehen würde und wie der emotionale Song für seine Mutter entstanden ist. Außerdem verrät er Simon, dass ein Kollabo-Album in Planung ist - vielleicht mit seinem Freund Kurdo? Mehr erfahrt ihr im Interview! #ardianbujupi #Interview #Deutschrapideal -----------------------------------------------------------   Timecodes:   00:00 Highlights 00:38 Intro 01:07 Insides zum neuen Album "VEGETA" 05:32 Keine Solo-Alben mehr? 11:39 Kommt ein Kollabo-Album? 13:48 Rückschläge & Neuanfang 23:31 Seine Mama & Kindheit 32:50 "Ich wurde von Anfang an boykottiert" 35:16 Fragen aus der Community 39:39 Letzte Worte 41:53 Outro -----------------------------------------------------------   SOCIAL MEDIA   ►Ardian Bujupi bei Instagram:  / ardianbujupi ► Deutschrap Ideal bei Instagram:  / deutschrap_ideal ► Simon bei Instagram:  / simontellz    ► YOU FM bei Instagram:  / youfm    ► YOU FM bei Facebook:  / youfm    ► Podcast zur Show bei YOU FM: https://bit.ly/2SxR3RT    ► Podcast zur Show bei iTunes: https://apple.co/2k1o61o    ► Podcast zur Show bei Spotify: https://spoti.fi/33a2QIT    -----------------------------------------------------------   ► YOU FM ist das junge Programm des Hessischen Rundfunks im Radio & Online. http://you-fm.de    -----------------------------------------------------------   ►Credits: Moderation: Simon Vogt Redaktion: Simon Vogt, Vanessa Völker Ton: Florian See Schnitt: Simon Vogt Grafik: Matthias Noe Fotos: Florian See Social Media & Distribution: Vanessa Völker, Vivien Jaschok Teamleitung & Produktmanagement: Patrick Secker