Joana Mallwitz dirigiert.
MDR KULTUR

Momentum. Zum filmischen Porträt der Dirigentin Joana Mallwitz im Gespräch mit dem Regisseur Günter Atteln

Gespräche · 28.05.2024 · 51 Min.
Joana Mallwitz dirigiert.
Erscheinungsdatum
28.05.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Der Musikfilm "Momentum. Joana Mallwitz" läuft seit dem Filmstart Mitte Mai sehr erfolgreich in den Arthouse-Kinos. Über zwei Jahre lang begleitete Regisseur Günter Atteln aus Leipzig die Dirigentin Joana Mallwitz auf ihrem Weg vom Nürnberger Staatstheater ins Konzerthaus Berlin, über Stationen in München, Paris und Amsterdam. Entstanden ist ein ungewöhnlich naher Einblick in das Leben dieser Ausnahmedirigentin, gezeigt werden ihre Intensität und Disziplin, mit der sie Musik durchdringt, vermittelt und dirigiert. Und der Film zeigt auch die notwendige Teamarbeit für das Familienleben mit ihrem Mann, dem Tenor Simon Bode und dem gemeinsamen Sohn. Wie Joana Mallwitz' Karriereschritte, Dirigate und Reflexionen in dieser Zeit zu einem emotional berührenden Film wurden, darüber spricht Kristin Unverzagt mit dem Regisseur Günter Atteln. Redaktion: Kristin Unverzagt